Spitzenreiter bei Samsung – Das Galaxy S4 überzeugt auf dem Smartphonemarkt


Marken-Technik bei Cyberport!

Von vielen wohl ebenso sehnlichst erwartet wie die Vorstellung des IPhone 5 wurde der Verkaufsstart des Galaxy S4 aus dem Hause Samsung.

Bereits mit dem Vorgängermodell Galaxy S3 setzte der Apple-Konkurrent hohe Maßstäbe. So ist es kein Wunder, dass die Erwartungen an den Nachfolger sehr hoch waren. Seit dem Verkaufsstart im April hat sich jedoch gezeigt, dass Samsung diesen Ansprüchen gerecht werden konnte: Mit bereits über 20 Millionen verkauften Geräten führt das Galaxy S4 die Bestsellerliste von Samsungs Produktpalette an.

Gleichzeitig verteidigt das Unternehmen damit seine Stellung als eine der führenden Firmen auf dem Smartphonemarkt.

Punkten auf ganzer Linie

Bereits beim ersten Blick wird klar, dass Samsung sich mit seinem neuen Modell treu geblieben ist. Nicht nur darin, dass es in einem Gehäuse aus Polycarbonat daherkommt, sondern auch in den Abmessungen, die mit denen des S3 nahezu übereinstimmen.

Trotzdem ist das Display selbst sogar noch etwas größer und misst nun 5 Zoll. Außerdem ist das Samsung Galaxy S4 mit gerade einmal 130 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Das Display ist extrem scharf und durch OLED Technologie sehr hell. Als Betriebssystem ist die neueste Version von Android installiert und die typische TouchWiz Oberfläche ist auch wieder mit an Bord.

Dazu gibt es neben den altbekannten Anwendungen wie der Sprachsteuerung weitere Weltneuheiten. Dazu gehören unter anderem die Bildschirmsteuerung, die ganz ohne Berührungen auskommt oder die Dual-Kamera-Funktion.

Mit der 13-Megapixelkamera lassen sich gestochen scharfe Bilder schießen.
Ein weiterer Pluspunkt des High-End-Smartphones ist sein Akku, der kabellos aufgeladen werden kann und selbst Dauertelefonierer mit einer Funktionsdauer von 10 Stunden nicht im Stich lässt. Und geht ihm dann doch einmal der Saft aus, so ist er innerhalb von zwei Stunden wieder voll aufgeladen.
Mit dem Micro SD-Kartenslot kann man zudem die Speicherkapazität des Samsung Galaxy S4 auf über 64 GB erhöhen.
Damit kann das Smartphone besonders auch im Alltagstest punkten. Dennoch darf man gespannt sein, welche Neuheiten sich Samsung in Zukunft ausdenken wird.


Über kleckerlabor

Mein Name ist Patries. Ich bin Künstlerin, Bloggerin, Kurzhaar Collie Liebhaberin '& Sponge Bob Fan. Wohnen tue ich in Bielefeld, auch wenn ich keine „waschechte“ Ostwestfale, sondern gebürtige Holländerin bin.”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 8 = siebzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg