iPods und iPhones online erleben


Stolze Smartphone-, iPhone-, iPad-, und iPod-Besitzer testen und prüfen regelmäßig die laufenden bzw. neuen Angebote aller angebotenen Docking-Stations, um auf höchstem Niveau ihre Gerätschaften nutzen zu können.

Eine gut arbeitende Docking Station verbindet sich über Bluetooth

Eine Datenübertragung kann per Funktechnik oder einem Kabel mit dem jeweiligen Gerät erfolgen und bringt

• im Alltag,
• auf der Arbeit, Schule und Beruf,
• unterwegs bei Ausflügen, Reisen bzw. im Urlaub
• oder anderswo höchste Qualität für die

Übertragung der jeweiligen Lieblingsmusik und verhilft den Besitzern zu elitärem Hörgenuss und guter Laune.

Via online kann man sich umfassend über die große Auswahl an Docking Stations informieren, damit ein Gesamtbild entsteht, bei dem sich in erster Linie das Preis- Leistungsverhältnis „hören“ lässt: www.dockingstation-test.de. Bei den Recherchen ist besonders auf eine kompakte Bauweise, einer wirklich guten Reichweite und eine explizit lange Akkulaufzeit zu achten. Verschiedenste Modelle in unterschiedlichem (Mode-) Design, die oftmals auch diverse Zusatzfunktionen wie Foto- und Videoübertragung oder auch AUX-Eingang für weitere Geräte aufweisen, werden dort beschrieben und angeboten. Neuerdings wurde es sogar möglich gemacht, eine Docking-Station mittels App deutlich aufzuwerten. Die technischen Möglichkeiten sind in diesem Bereich sicher noch nicht ausgeschöpft und man darf sich bestimmt noch über viele Neuerungen freuen.

Dieter Fischer
Boxhagener Str. 9
21037 Hamburg Kirchwerder
www.dockingstation-test.de/

Übersicht der verschiedenen Dockingstationen auf einem Blick. Auf unserer Internetseite finden Sie verschiedene Modelle und Hersteller welche wir untereinander nach unterschiedlichen Kriterien verglichen haben um für Sie das passendste Gerät zu finden.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.


Über kleckerlabor

Mein Name ist Patries. Ich bin Künstlerin, Bloggerin, Kurzhaar Collie Liebhaberin '& Sponge Bob Fan. Wohnen tue ich in Bielefeld, auch wenn ich keine „waschechte“ Ostwestfale, sondern gebürtige Holländerin bin.”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 − = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg