Gevey Unlock SIM-Karten


Bei Apples iPhone ist die Auswahl an SIM-Karten limitiert. Möchte man nun trotzdem eine bestimmte Karte einsetzen, die jedoch nicht kompatibel mit dem Apple-Gerät ist, muss man einen Weg finden diese Sperre zu umgehen.

Gevey iPhone Unlock
Die Seite GeveyUltra.de bietet ein Hilfswerkzeug für dieses Umgehen in Form der Gevey Unlock Turbo SIM-Karten, die einen iPhone Unlock, beziehungsweise das Einsetzen und unbeschränkte Benutzen einer beliebigen SIM-Karte ermöglichen sollen. Diese Methode soll als Vorteil haben, laut der Website des Herstellers, nicht illegal zu sein und auch keinen Verlust der Garantie durch das Verwenden des Produkts zu befürchten ist, da nichts am Gerät selbst verändert wird. Ob dies in jedem Fall gilt, kann nur schwer abgeschätzt werden, denn schließlich setzt man durch die Methode eine normale Funktionsweise außer Kraft.
Angeboten werden Gevey Ultra und Gevey Ultra S für jeweils iPhone4 und 4S. An einer Version für das iPhone5 wird gearbeitet.

Gevey Ultra kann bis zu Baseband 04.10.01 angewendet werden; weitere Basebands werden noch nicht unterstützt. Der iPhone 4S Unlock durch Gevey Ultra S gilt für jegliche Simkarte für die Versionen ab iOS 5.1 – 5.1.1 – 6.0 – 6.0.1 – 6.1 – 6.1.1 – 6.1.2 – 6.1.3 und die Basebands 1.0.14 – 2.0.10 – 2.0.12 – 3.0.04 – 3.4.01 – 3.4.02 – 3.4.03.

Gevey Ultra S (bei deutschen T-Mobile Geräte)

Zuerst sollen Gevey-Karte und die originale SIM-Karte zusammen eingelegt werden. Dann soll in der erscheinenden Carrier Liste „DE-T-Mobile“ ausgewählt und das Bestätigungsfenster abgewartet werden. Danach muss das Telefon ausgeschalten werden, um die neue (Wunsch-)SIM-Karte gemeinsam mit der Ultra S Sim einsetzen zu können. Schließlich sollte nach dem Einschalten des Phones (max. fünf Minuten danach) der Unlock abgeschlossen sein.

Gevey Ultra (manueller Unlock)

Zuerst muss die neue SIM-Karte zu Recht geschnitten werden um dann mit der Gevey Karte zusammen eingesetzt zu werden. Danach muss der SIM-PIN dreimal eingegeben werden damit der Empfangsbalken auf „SIM gesperrt“ umschalten kann. Durch zweimaliges Bestätigen des PINs ist die Karte entsperrt. Es folgen noch weitere Aktionen, die auf der Seite des Herstellers nachlesbar sind.

Fazit: Trotz der Hinweise auf die Legalität der Gevey Ultra Karten, wirken die Anleitungen zur Verwendung eher wie Cheat-Sheets für ein Computerspiel, natürlich wird das Apple-Gerät mehr oder weniger „gehackt“ – da es in Sachen SIM-Karte zweckentfremdet wird – doch sollte man vor Kauf solcher Karten Meinungen anderer Benutzer einholen, um abschätzen zu können, ob und welche Probleme mit dem modifizierten iPhone oder dem Garantieanspruch auftreten können und ob die Kosten-Nutzen-Rechnung aufgeht.

 


Über kleckerlabor

Mein Name ist Patries. Ich bin Künstlerin, Bloggerin, Kurzhaar Collie Liebhaberin '& Sponge Bob Fan. Wohnen tue ich in Bielefeld, auch wenn ich keine „waschechte“ Ostwestfale, sondern gebürtige Holländerin bin.”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf + = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg